"Heilung durch den Körper um den Geist zu erleichtern und die Seele zu berühren."

Cultural Bodywork ist ein dynamisches Arbeiten mit dem Körper in seinem natürlichen Fluss. Die Therapie fördert die Körperwahrnehmung und den Selbstheilungsprozess und hilft dadurch, physische und emotionale Verspannungen und Blockaden auflösen. Zudem unterstützt das CBW den Körper in seinem eigenen Heilungsprozess und erlaubt so Veränderungen für Körper, Geist und Seele.

Die Methode ist eine Kombination der Heilkünste aus den Südpazifischen Kulturen, während tausenden von Jahren entwickelt und mit modernen Lernmethoden ergänzt.

Die Grundlage dieser Heilkunst ist eine an Tanz erinnernde Bewegungsform aus der Hawaianischen Körperarbeit. Diese wird kombiniert mit der geerdeten Präsenz der Maori sowie der Empfindsamkeit der Aborigines. 

Floorwork

Ist eine Stresslösetechnik, die tief in die Muskeln reicht. Energie und Blutbahnen können wieder besser fliessen und Blockierungen können gelöst werden.

Anschliessend kann mit dem Schwingkissen die gesammte Rücken- Schulter- und Nackenmuskulatur wieder in ihren Grundtonus versetzt und somit die optimale Statik in allen Gelenken wieder hergestellt werden.

Gelenkarbeit

In unseren Gelenken stecken Ablagerung und Toxine aus unserem Stoffwechsel. Durch gezielte Bewegung der Gelenke wird die Gelenkflüssigkeit angeregt und die Toxine können ausgeschieden werden. 

Anwendungsbereiche

  • löst tiefe Muskelverspannungen, dehnt Sehnen und Bänder
  • aktiviert die körperlichen Abwehrkräfte und öffnet den Körper für die Selbstheilungskräfte
  • fördert die Beweglichkeit in den Gelenken und stärkt die Knochen
  • Entspannt das Nervensystem 
  • baut Müdigkeit und Energiemangel ab
  • löst alte Traumata, die auf der Körperebene noch gehalten werden
  • wirkt reinigend, entschlackend und entgiftend 
  • regt Lymphfluss und Stoffwechsel an
  • balanciert und harmonisiert den Energiefluss
  • Born out, Stress 


zum Anfang der Seite